Rebecca Ashdown
Campaign Director

Rebecca Ashdown is Campaign Director at Together Films – a distribution, marketing and data agency based in London. She leads on devising & delivering bespoke international impact distribution campaigns for social issues films. She specializes in producing high-impact event and marketing activations and developing strategic partnerships, to ensure that content reaches the widest possible audience. Previous titles include Unrest, The Tale & The Judge. She is currently managing the UK & US campaign for positive climate-crisis documentary 2040. Prior to working with Together Films, Rebecca held various positions at the British Film Institute, Toronto International Film Festival and Amnesty International. Rebecca is passionate about the power of film to bring people together in shared spaces; to inspire imaginations, drive dialogue & create connections.

--

Rebecca Ashdown ist Campaign Director bei Together Films - einer Vertriebs-, Marketing- und Datenagentur mit Sitz in London. Sie ist verantwortlich für die Entwicklung und Durchführung von maßgeschneiderten internationalen Vertriebskampagnen für Filme zu sozialen Themen. Sie ist spezialisiert auf die Konzeption hochwirksamer Event- und Marketingaktivitäten und die Entwicklung strategischer Partnerschaften, um sicherzustellen, dass die Inhalte ein möglichst breites Publikum erreichen, unter anderem für Filmtitel wie Unrest, The Tale & The Judge. Derzeit leitet sie die britische und US-amerikanische Kampagne für die positive Klimakrisen-Dokumentation 2040. Bevor sie mit Together Films zusammenarbeitete, hatte Rebecca verschiedene Positionen am British Film Institute, beim Toronto International Film Festival und bei Amnesty International inne. Rebecca hat eine Leidenschaft für die Kraft des Films, Menschen zusammenzubringen, die Phantasie anzuregen, den Dialog zu fördern und Verbindungen zu schaffen

Sessions

There is no programme yet. Please try again later.