Media Cube
English
Workshop
Advanced
Mehr Verifikation im Journalismus: Topp-Tools für Profis

Short thesis

Verifikation im journalistischen Alltag? Das heißt heute oft Rückwärtsbildersuche oder der Abgleich mit Google Street View. Doch in Zeiten von Deep-Fake-Videos und politischen Fake-News ist mehr gefragt: Wir geben den Überblick über Topp-Tools für die Themen Geolocation, Quellencheck und Date & Time-Recherche - mit erklärenden Beispielfällen. Ein Workshop für Verifikationsprofis, die bei kniffeligen Aufgaben nicht aufgeben. Final sammeln wir Vorschläge für Nice-To-Know-Tools aller für alle.

Description

Die Verifikation von Online-Inhalten ist im Journalismus angekommen: Die Rückwärtsbildersuche ist Teil journalistischer Aus- und Fortbildung. Per Mausklick identifizieren selbst Laien veraltete Flugzeugwracks, oder den immerselben Attentäter. Doch politische Fake-News und Deep-Fake-Videos fordern den Journalismus heraus: Medienschaffende kämpfen um Glaubwürdigkeit und Transparenz. 

Wir geben den Überblick über Topp-Tools für die Themen Geolocation, Quellencheck und Date & Time-Recherche. Erfahrene Trainer zeigen an erklärenden Beispielfällen, an welcher Griff in die Werkzeugkiste hilfreich ist. Es geht um mehr, als den Abgleich mit Fotos bei Google Street View. Es geht um Fälle für Verifikationsexperten, die auch bei kniffeligen Aufgaben nicht aufgeben. 

Zum Ende öffnen wir das Forum für die TeilnehmerInnen und sammeln ihre Vorschläge für Nice-To-Know-Tools. Neben der Präsentation der beiden Trainer ist der Auftritt von mindestens einem Überraschungsgast vorgesehen. 

Der Workshop ist auf Deutsch geplant - kann aber auch gerne auf Englisch abgehalten werden. 

Speakers