Stage 6
German
Live Translation
Discussion
Everyone
Bewusst hinschauen! - Impact-Driven Storytelling & Distribution

Short thesis

Achtsamkeit und Nachhaltigkeit spielen eine immer größere Rolle in unserem Leben. Wir ernähren und bewegen uns bewusster, wir arbeiten, entscheiden und konsumieren überlegter. Authentizität, soziale Verantwortung und Glaubwürdigkeit stehen in unserem Wertekanon weit oben.

Description

Diese Entwicklungen spiegeln sich in filmischen Erzählungen wieder. Filmschaffende nutzen bewegte Bilder als treibende Kraft für Veränderungen in gesellschaftlichen Fragen, wie zuletzt die kontrovers diskutierte Netflix-Ernährungs-Doku “The Game Changers”, die die gesundheitlichen Vorteile veganer Ernährung darstellt. Zu den Produzenten gehört James Cameron, der gleichzeitig ein Unternehmen für die Herstellung von Erbsenprotein führt. Auch gesellschaftspolitische Social-Media-Formate erfreuen sich immer größerer Beliebtheit und heizen die Debattenkultur an.

Wann wird Storytelling zum Game Changer? Welche Strategien sind gefragt? Wer spielt mit im Impact-Biz? Und wo liegt die Grenze zwischen dem Verfechten eines relevanten sozialen Anliegens und geschickter Propaganda?

Look consciously! - Impact-Driven Storytelling & Distribution

Mindfulness and sustainability play an increasingly important role in our lives. We eat and move more consciously, we work, decide and consume more thoughtfully. Authenticity, social responsibility, and credibility are high on our list of values.

These developments are reflected in filmic narratives. Filmmakers use moving images as a driving force for changes in social issues, most recently the controversially discussed Netflix documentary "The Game Changers", which presents the health benefits of vegan nutrition. Among the producers is James Cameron, who also runs a pea protein production company. Social media formats with a strong socio-political focus are also becoming increasingly popular and are fuelling the culture of debate.

When does storytelling become a game-changer? Which strategies are in demand? Who is playing in the impact biz? And where is the line between championing a relevant social issue and clever propaganda?

Speakers